Chorleiter gesucht…

Der MGV Abendstern Niedermörmter e.V. sucht einen neuen Chorleiter und weil sich die Heimat des Chores am unteren Niederrhein befindet, sollte der mögliche Kandidat nicht allzu weit weg wohnen.

Probentag: Donnerstags, zw. 20:00-22:00 Uhr

Über einen Kontaktanruf würde sich

Bernd Janßen vom MGV Abendstern Niedermörmter e.V.

Tel. 02824 8711 / 0177 6331349

sehr freuen.

 

Die Welt der Musik – Die Musik in der Welt

Neues, offenes Chorprojekt der Chorgemeinschaft Lüttingen

Nach dem unerwartet großen Erfolg des Udo Jürgens Konzertes des Projektchores der Lüttinger Chorgemeinschaft wurden die Nachfragen nach einem neuen Chorprojekt in der letzten Zeit immer zahlreicher. Die Chorgemeinschaft hat die Wünsche aufgenommen und plant nun für den Herbst 2017 in der Mensa des Gymnasiums ein Konzert, bei dem wieder singfreudige und chorinteressierte Menschen teilnehmen können. Bei dieser Aufführung soll nicht ein einziger Komponist und Interpret im Mittelpunkt stehen, sondern es wird ein bunter Mix aus Liedern aus unterschiedlichen Zeitepochen, Komponisten, Stilen und Interpreten erarbeitet werden. Frei nach dem Motto „Die Welt der Musik – die Musik in der Welt“.
Dabei soll eine Reise in viele verschiedene Kontinente, Länder und Städte der Welt mit der Musik aus – über oder -von diesen Regionen unternommen werden. So werden Stücke von Reinhard Mey, der Gruppe Abba, Mamas and Papas zu hören sein. Ebenso Volkslieder und Songs aus den besuchten Ländern, wie Israel, Großbritannien, Kuba, Russland usw. Dabei sollen möglichst viele Stücke auch in deren Originalsprache gesungen werden. Ganz langsam und behutsam werden die Chorsänger dazu angeleitet und eingeführt, so dass dies keine Schwierigkeit darstellen dürfte. Chorerfahrung von interessierten Musikliebhabern wäre von Vorteil, ist aber nicht zwingend erforderlich. Wichtig ist nur die regelmäßige Teilnahme an den Proben, die jeweils am Mittwoch von 20.00 Uhr bis 21.30 Uhr im Pfarrheim in Lüttingen (Pantaleonstraße) abgehalten werden. Ein zusätzliches zwei Tage Seminar im Klausenhof in Hamminkeln an einem Wochenende im September 2017 ist auch bereits geplant. Zu einer ersten „Schnupperprobe“ lädt die Chorgemeinschaft am Mittwoch, 07.09.2016 ins Pfarrheim in Lüttingen (gegenüber der Kirche) herzlich ein. Informationen und nähere Einzelheiten können beim Chorleiter Paul Rammler unter 0172 255 39 14 oder bei der Vorsitzenden Renate Pulheim unter 02801 5133 nachgefragt werden.

Stimmbildungstag – Ankündigung

am

Samstag, 29. Oktober 2016, 09:30 – ca. 16.30Uhr
Priesterhaus Kevelaer 

Umfangreiche Stimmbildungs- und Gesangsübungen, sowie eine ausführliche
Besichtigung der Basilikaorgel

Begrüssungskaffee, Mittagessen, Kaffee & Kuchen
alles inclucive für 35,– Eur pro Person

Auskünfte und Anmeldungen:
Michael Sibbing – Chorleiter(*) – Gesangspädagoge
Sternstr. 17, 47475 Kamp – Tel. 0173 5390494

E-Mail: Michael.Sibbing@web.de

(*)  u.a.  Chorgemeinschaft Krefelder Liederfreunde 1996 e.V. 
           seit 03.2016 im Sängerkreis Moers

Das Seminar ist offen  für alle Gesangsinteressierten

Singen ist nicht „out“ –

TheaterChorNiederrheinim Gegenteil. Singen ist „IN“ und findet ein zunehmendes Interesse bei den Mitmenschen, auch wenn 2 Traditionschöre des Sängerkreises  zum Jahresende aus Altersgründen die  „Handtücher“ schmeissen und scheinbar das Gegenteil empfinden lassen.

Mit der Neugründung der Chorgemeinschaft „Theaterchor Niederrhein“ in Kevelaer fühlt sich der  1. Vorsitzender des Sängerkreises Moers dennoch in seiner Meinung bestätigt, dass das gemeinsame Singen zunehmend wieder Freunde und Freude findet.

Als  Teilnehmer einer Chorprobe konnte er sich  kürzlich  davon überzeugen,   wie sich über 80 (!)  Sängerinnen und Sänger mit einem geschätzten Durchschnittsalter von unter 50 Jahren mit Konzentration und Einsatzfreude auf das Gründungskonzert zum 26.4.2016 vorbereiteten.

„Es war ein Erlebnis mit Gänsehauteffekt“ –  so zitierte Georg Bruckmann seine Eindrücke im persönlichen Umfeld und freut sich schon jetzt auf das angekündigte Konzert.

Ansonsten:

Wer (mit)singen möchte, findet unter dem Dach des Sängerkreises Moers sicherlich eine Chorgemeinschaft, in welcher er seine gesanglichen Fähigkeiten verwirklichen und verbessern, aber auch die ersten Schritte zum gesanglichen Erfolg erlernen kann.

  1. Sie möchten mitsingen,
  2. einen eigenen Chor gründen, um eigene gesangliche Vorstellungen verwirklichen zu können,
  3. am Projekt „Vom Notenblatt zur Chorbühne“ mitwirken ?

Georg Bruckmann (Kontakt siehe Vorstand)  läßt mit sich reden und gibt Auskünfte.

 

 

Der neue Vorstand im SKM

Der.neu.Vorstand.2016Mit strahlenden Gesichtern präsentierte sich der neu aufgestellte Vorstand des Sängerkreises Moers 1924 e.V. den Delegierten nach der in Alpen-Menzelen kürzlich stattgefundenen Jahreshaupt- versammlung mit Neuwahlen.

(v.lks.  neu – Geschäftsführer Alfred Groß, neu – Beisitzerin Beate Medland,  neu – zuvor Beisitzer – Schatzmeister Rudolf Thiesies,  neu – Beisitzerin Marita Kumm-Schleicher, alt – 1. Vorsitzender Georg Bruckmann,  alt – 2. Vorsitzender Erwin Dietrich).

Versammlungsleiter Adolf Baldin des MGV Constantia Baerl 1885  schaffte es mit diplomatischem Geschick,  den Part Neuwahlen  über die Bühne zu bringen, sodass sich letztlich die genannten neuen/alten Vorstandsmitglieder mit einem Lächeln präsentieren konnten.

In der am vergangenen Donnerstag  stattgefundenen 1. konstituierenden Stitzung bekräftigten alle Vorstandsmitglieder ihre Einsatzbereitschaft mit einem gewissen Optimismus,  zum Wohle der angeschlossenen 45 Mitgliedsvereine mit ihren  rd. 1560 Sängerinnen und Sängern.

Sie fühlen sich zu alt und möchten trotzdem noch singen?
Sie sind jung/älter und möchten einen eigenen Chor gründen ? 
Sie haben Interesse an einem Workshop:"Vom Notenblatt zum Bühnenauftritt"?

Bitte wenden Sie  sich an Herrn Bruckmann.